Lightkey Lightkey
Lightkey 2

Professional DMX lighting control. Mac style.

Laden Lizenz kaufen
Die Leistung einer professionellen DMX-Lichtkonsole trifft auf die Einfachheit und Eleganz des Mac: Lightkey ist die perfekte Lösung für Bands, Clubs, Live-Events & mehr.
  • Ausgabe über USB, Art-Net, sACN und ESP-Net

  • Steuerbar durch MIDI-Controller inklusive Feedback

  • Virtuelle Lichtstrahlen zeigen den Status deiner Geräte

  • Effektgenerator mit über 50 Vorlagen und eigenen Effekten

  • Integrierte Bibliothek mit mehr als 1000 Geräteprofilen

  • Entwickelt und designed exklusiv für Mac

Maximale Kompatibilität.
Bring dein DMX Interface einfach mit.

Spar dir die Kosten für teure hersteller­gebundene DMX-Hardware: Lightkey funktio­niert mit einer breiten Palette von USB-Interfaces sowie jedem Art-Net-, sACN- oder ESP-Net-kompatiblen Gerät, dank der Open Lighting Architecture. Welches DMX-Interface du auch hast, die Chancen stehen gut, dass Lightkey es bereits unterstützt – einfach die kostenlose Lightkey-Version laden, Interface anstecken und ausprobieren.

  • dmxking

    DMXking ultraDMX Micro

    DMXking ultraDMX Pro

    DMXking ultraDMX RDM Pro

    DMXking eDMX2 PRO

  • dmx-usb-pro

    ENTTEC DMX USB Pro

    ENTTEC DMX USB Pro Mk2

    ENTTEC Open DMX USB

    ENTTEC RDM USB Pro

  • eurolite

    Eurolite USB-DMX512

    Eurolite USB-DMX512-PRO (MK1)

  • jese

    Jese DMX-TRI

    Jese RDM-TXI MK2

    Jese RDM-TRI MK2

  • robe

    Robe Universal Interface

    Robe RUNIT WTX

  • stage-profi

    USB-DMX Stage-Profi MK2

    USB-DMX Stage-Profi MK3

  • art-net

    Jedes Art-Net-Interface

  • sacn

    Jedes sACN-(E1.31-)Interface

  • esp-net

    Jedes ESP-Net-Interface

Hardware-Steuerung.
Nahtlose Integration.

Du bevorzugst die physischen Tasten an einer Lichtkonsole? Dann kannst du das beste beider Welten haben. Lightkey arbeitet perfekt mit jedem standard­konformen MIDI-Controller und jeder DMX-Konsole (über DMX-In) zusammen. Weise jedem Hardware-Regler eine beliebige Funktion zu und baue dir im Nu ein maßgeschneidertes Kontrollpult, um Szenen, Einstellungen und Sequenzen zu schalten, Geräte­eigenschaften zu justieren, den Beat vorzugeben und was immer du sonst brauchst.

mood

Fokus auf Kreativität.
Bring deine Lichtshows auf ein neues Level.

Lightkey wurde für die Bedürfnisse kreativer Lichtdesigner entwickelt und befreit dich vom Nachdenken über DMX-Werte und Kanäle. Mit Hilfe intelligenter Geräte­profile versteht es die Eigenschaften deiner Geräte wie Farbe, Gobo, Shutter, Prisma, Zoom, und bietet für jede davon speziell gestaltete, intuitive Bedien­elemente. Der aktuelle Status deiner Geräte ist stets in der Live-Vorschau sichtbar. Konzentriere dich einfach darauf, die perfekte Lichtshow zu kreieren, und überlasse es Lightkey, sie in die passenden DMX-Werte zu übersetzen.

  • Virtuelle Lichtstrahlen

    Virtuelle Lichtstrahlen zeigen die tatsächliche Position deiner Geräte und spiegeln zudem Intensität, Farbe, Fokus, Zoom, Iris, Shutter/Strobo und Prisma wider.

  • Eingebauter Bühnen-Editor

    Mit dem eingebauten grafischen Editor kannst du Bühne oder Tanzfläche virtuell nachbauen. Neben deinen Geräten lassen sich geometrische Formen, Traversen und beliebige Bilder hinzufügen.

  • Kopieren & Einsetzen

    Eigenschaften von Geräten und Effekte lassen sich einfach kopieren und einsetzen – auch zwischen verschie­denen Gerätetypen. Und natürlich kannst du auch widerrufen.

  • Auf einen Blick   VERBESSERT

    Kleine „Sprechblasen“ in der Vorschau zeigen dir, welche Geräte­eigenschaften über­schrieben sind oder von einer Einstellung, Sequenz oder Szene definiert werden.

  • Live-Änderungen

    Alle Geräteeigenschaften lassen sich spontan während der Show ändern – perfekt für Clubs und Partys, die keinem festen Ablaufplan folgen.

  • Intelligente Design-Ansicht

    Die Design-Ansicht passt sich automatisch an deine Geräte und ihre Eigenschaften an, damit du nur die Elemente siehst, die du wirklich brauchst.

Reale Pan/Tilt-Positionen

Lightkey kennt Pan/Tilt-Bereich, Null­position und Drehrichtung deiner Moving Lights. Aus diesen Infor­mationen berechnet es die genaue Position des Lichtstrahls auf Bühne oder Tanzfläche, so dass die Vorschau stets der Realität entspricht und du die Richtung deiner Lichter einfach per Mausklick einstellen kannst. Auch wenn du mehrere Geräte verschiedener Hersteller auswählst berechnet Lightkey für jedes Gerät die individuellen DMX-Werte, so dass alle in die gleiche Richtung zeigen.

NEU

Effekte.
Unendliche Möglichkeiten.

Mit Lightkeys leistungsstarkem Effektgenerator wird es zum Kinderspiel, außergewöhnliche dynamische Looks zu kreieren. Wähle aus über 50 Effektvorlagen oder erstelle deine eigenen Muster-, Kurven-, oder Bewegungseffekte. Effekte lassen sich auf fast jede Geräteeigenschaft anwenden sowie in Einstellungen und Szenen speichern, wobei sie jederzeit bearbeitbar bleiben. Wende Effekte auf LED-Streifen oder -Matrizen mit mehreren LEDs an. Synchronisiere Effekte zur Musik. Oder überlagere mehrere Effekte – die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Musiksteuerung

Synchronisiere Licht und Musik: Entweder gibst du den Beat durch Tippen in Lightkeys Temposteuerung vor, oder du verwendest ein MIDI-Clock-Signal, wie es von vielen DJ-Apps oder Audio-Analysesoftware gesendet wird.

Einrichtung.
Verblüffend einfach.

Ein interaktiver Assistent führt dich durch den ganzen Einrichtungsprozess: Wähle ein Ausgabe-Interface, patche deine Geräte, gestalte die visuelle Darstellung der Bühne. Und wenn du einmal ein Geräteprofil brauchst, das es nicht in der mitgelieferten Bibliothek gibt, schicke uns die DMX-Spezifikation und wir erstellen das Profil innerhalb weniger Tage.

Kommandozentrale.

Keine Lust, Fenster und Tabs hin- und herzuschieben? Alles was du brauchst findest du in einem einzigen, aufgeräumten Fenster, das dir immer genau die Funktionen anzeigt, die du gerade brauchst. Die elegante Bedienoberfläche ist speziell auf die Verwendung in dunklen Umgebungen ausgelegt – und sie passt sich sogar den Lichtfarben an.

  • Vollbildmodus

    Die Benutzeroberfläche wurde speziell für die Bedienung im Vollbildmodus entworfen.

  • Touch-Screen-Unterstützung

    Alle Elemente haben große Klickbereiche und funktionieren ausgezeichnet mit Touch Screens.

  • Multi-Touch-Gesten

    Mit einem Multi-Touch-Trackpad kannst du Gesten wie Auf- und Zuziehen, Wischen und Scrollen einsetzen, um Geräte­eigen­schaften auf intuitive Weise zu steuern.

  • Umfangreiche Tastatur-Shortcuts

    Durch ein cleveres, durch­dachtes und erweiter­bares System von Tastatur-Shortcuts lässt sich praktisch jede Programm­funktion steuern.

Geräteprofile.
Auf dem Stand der Technik.

Auch die komplexesten Geräte sind für Lightkey kein Problem. Die smarten Geräteprofile unterstützen mehrere Modi („Persönlichkeiten“), Fein- und Grob-Kanäle, RGB/CMY-Farbmischung, mehrere Farb- und Goboräder sowie beliebige Lichtstrahl-Layouts für LED-Matrizen. Eine riesige Bibliothek mit über tausend generischen und gerätespezifischen Geräteprofilen aller bekannter Hersteller wird mitgeliefert, und du kannst tausende frei verfügbarer Profile in den Formaten SSL2, FXT oder PFF importieren.

Eingebauter Geräteeditor

Um das Erstellen von Geräteprofilen so einfach wie möglich zu machen, hat der Geräteeditor von Lightkey die gleiche Struktur wie eine typische DMX-Tabelle. (Klicke auf das Bild für einen Vergleich.) Und er ist direkt ins Programm integriert, sodass Änderungen sofort sichtbar werden.
Der Geräteeditor von Lightkey (rechts) hat die gleiche Struktur wie eine typische DMX-Tabelle (links).

Technologie.
Entwickelt für deinen Mac.

Lightkey wurde von Grund auf für den Mac entwickelt – endlich kein Grund mehr für eine Windows-Emulation. Zum Mac-typischen Look and Feel kommen alle vertrauten Funktionen wie Voll­bildansicht, automatisches Sichern, Kopieren und Einsetzen, unbegrenztes Widerrufen oder automatische Updates. Unter der Haube nutzt Lightkey die Leistung deines Mac optimal aus: 64-Bit-Verarbeitung, Multi-Core-Berechnungen über Grand Central Dispatch, Unterstützung hochauf­lösender Retina-Displays und realistische Grafik dank der Apple-Technologien Core Animation und Core Image.

Editionen & Preise.
Leichte Wahl.

Wähle einfach die Anzahl der Ausgabekanäle, die du benötigst. Alle Lightkey-Editionen bieten den vollen Funktionsumfang, auch die kostenlose Edition.

      Euer Favorit    
Ausgabe­kanäle
24
256
512
1024
2048
Preis
Deutschland,
inkl. 19 % MwSt.
Kostenlos  
69 pro Jahr
99 pro Jahr
169 pro Jahr
319 pro Jahr
USB-Ausgabe
Art-Net-Ausgabe
sACN-Ausgabe
ESP-Net-Ausgabe
DMX-Eingabe
MIDI-Eingabe
Laden Kaufen Kaufen Kaufen Kaufen
Internationale Preise findest du in unserem Online-Store

Probier’s aus.
Kostenlos.

Lade Lightkey gleich herunter und überzeuge dich selbst. Es ist einfach, kostenlos und macht riesig Spaß.
Lightkey laden

Was du brauchst

  • Einen Mac-Computer mit macOS 10.11 oder neuer
  • Eines der unterstützten DMX-Interfaces
  • Beliebige DMX-gesteuerte Scheinwerfer
Bleib auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter

Lightkey verwendet die Open Lighting Architecture, ein Open-Source-Framework des Open Lighting Project.
Hier kannst du den Quellcode herunterladen, oder lade die aktuellste Version von GitHub.